Erdbeer-Nektarinen-Marmelade

Endlich habe ich es wieder mal geschafft, selbst Marmelade zu kochen. Ich finde selbstgemachte Marmelade viel besser als gekaufte, nur leider fehlt mir oft die Zeit. Diesmal ging es jedoch ziemlich schnell.

Hier hat inzwischen die Erdbeersaison begonnen, so dass ich mich habe hinreißen lassen, 3 Pfund Erdbeeren zu kaufen. Und was lag da näher, als daraus Marmelade zu machen. Im Kühlschrank fand ich noch Nektarinen, die ich einfach so gegessen gar nicht so toll fand. Also wanderten sie in die Marmelade. Da machen sie aber eine richtig gute Figur!

Zutaten

700g Erdbeeren (geputzt)

300g Nektarine (geputzt)

500 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung

Obst waschen, putzen und kleinschneiden. In einen großen Topf geben und pürieren. Gelierzucker dazugeben und nach Packungsanweisung kochen. In vorbereitete saubere Gläser füllen und sofort heiß verschließen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: