Flugzeug-Essen

Auf meinem Flug von Frankfurt nach Dallas gab es natürlich auch etwas zu essen, was ich Euch gern zeigen möchte. Auf dem Weiterflug nach Miami gab’s dann übrigens nichts mehr.

Beim Mittagessen war die Frage diesmal nicht „Chicken or Beef?“ sondern „Chicken or Lasangne?“. Ich habe mich für das Hühnchen mit Kartoffeln und Gemüse entschieden. Dazu gab es einen Cole Slaw-mäßigen Salat, ein kleinen Brötchen, ein kleines Stück Apfelkuchen und Wasser. Ich fand’s gar nicht schlecht.

flugzeugmain.jpg

Als „Light-Lunch“ kurz vor der Landung gab es, wie im letzten Jahr übrigens auch schon, eine American Pizza, die ich wegen der Käsemenge ja eher nicht als leicht bezeichnen würde. Dazu einige Weintrauben und einen Shortbreadfinger.

flugzeuglightlunch.jpg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: