Sonntagsessen: Pommes und Bratwurst

Dies ist unser Essen vom vorvergangenen Sonntag: deftig, bodenständig und lecker!🙂 Wir hatten selbstgemachte Backofen-Pommes, für die wir mal wieder Pommes-Frites-Schneidescheibe meiner Küchenmaschine herausgekramt haben. Dazu gab es Bo’s Julienne-Gemüse in der Pfanne angebraten mit etwas Kräutern gewürzt. Der besondere Clou war aber eine Dose Bratwurst-Füllsel, die wir noch im Kühlschrank hatten, ganz so wie man das in der Pfalz gern hat. Davon haben wir etwas in der Pfanne angebraten, was ein ganz gutes Bratwurst-Imitat abgab. Bis auf die Wurst war es auch ein leichtes Essen.

pommesbratwurst.jpg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: