Pasta mit Zucchini

Pasta mit Zucchini gab’s neulich bei uns am Sonntag, da der Lieblingsdiscounter im Haus Zucchini im Angebot hatte. Ein sehr leckeres und leichtes Sommergericht, das natürlich schnell zubereitet ist. Gekocht hat übrigens Herr Chaosküche.

zucchinipasta.jpg

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 mittlelgroße Zucchini
  • Vollkornnudeln
  • Salz, Pfeffer, Paprika, italienische Kräuter, Oregano

Zubereitung:

  1. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Mir schmecken einfach Vollkornnudeln am besten. Die sind irgendwie kerniger als helle.
  2. Zwiebel und Knoblauch hacken. Zucchini wachen, putzen und in würfel schneiden.
  3. Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl andünsten, dann Zucchini dazugeben und bissfest dünsten.
  4. Mit Gewürzen abschmecken und zu den Nudeln anrichten. Nach Geschmack mit Parmesan verfeinern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: