Pasta mit Tomaten-Pilz-Ragout

Dies ist mal wieder ein sehr schnelles und daher feierabendtaugliches Essen, aber trotzdem sehr lecker. Für diese Pasta mit Tomaten-Pilz-Ragout muss man nämlich einfach nur

  • { Nudeln kochen (ca. 12 Minuten) || (dazu parallel)
  • { { eine Dose geschnittene Pilze aufmachen und in etwas Öl anbraten || (parallel)
  • eine Zwiebel schälen, kleinschneiden; }
  • wenn die Pilze braun werden, die Zwiebel dazugeben und sie glasig werden lassen;
  • dann 500 ml Wasser dazugeben und ein Päckchen braune Soße einrühren;
  • 1 Minute kochen lassen;
  • die Soße evtl noch mit Gewürzen abschmecken;
  • Cocktailtomaten kleinschneiden; } (dauert bis hier hinca. 10 Minuten)
  • diese kurz vor dem Essen dazugeben und warm werden lassen;

tomatenpilz.jpg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: