Mie-Nudelpfanne mit Spinat

Mein Abendessen gestern Abend war ein echtes Verlegenheitsessen. Ich kam heim, hatte Hunger, aber keine Lust, groß zu kochen, und erst recht keine Idee, was ich kochen sollte.

Also macht man mal den Kühlschrank auf und schaut mal, was da so drin ist. Gefunden habe ich eine grüne Paprika und 2 Möhren, die dringend weg mussten. Ich habe diese dann mit einer gewürfelten Zwiebel und eine gehackte Knoblauchzehe angebraten. Von meinem Einkauf habe ich gestern Mie-Nudeln mitgebracht, die dann auch noch in der Küche rumflogen. Also habe ich die mit heißem Wasser zubereitet. Weil es mir noch nach zu wenig Gemüse aussah, habe ich noch im Frost geschaut. Da stach mir ein Paket Blattspinat ins Auge. So habe ich noch 2 Blöcke Blattspinat zu meinem Gemüse in die Pfanne gegeben. Als das Gemüse gar war, habe ich die Nudeln in die Pfanne gegeben, alles noch etwas anbraten lassen und dann am Ende mit Salz, Pfeffer, Ingwer, viel Koriander, Sojasauce und grüner Thai-Curry-Paste (auch ein Fundstück im Kühlschrank) abgeschmeckt.

Ich fand die Nudelpfanne sehr lecker. Besonders die meiner Ansicht nach etwas gewagte Kombination von Mie-Nudeln mit Spinat hat sich als sehr gut erwiesen. Optisch finde ich das Essen auch ganz ansprechend. Herr Chaosküche musste noch meine Reste essen, als er heim kam, denn 125 g trockene Mie-Nudeln und Gemüse dazu sind doch eine ganz schöne Menge. Er fand die Nudeln auch durchaus lecker, was für Massenkompatibilität sprechen würde. Hier also ist mein Vorschlag für eine feierabendtaugliche Mie-Nudelpfanne mit Spinat.

mienudelpfanne.jpg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: