Chaosküche unterwegs: Goldener Wok am Fluss

Bei meinen Ausflügen am Wochenende waren wir auch in einem wirklich tollen Restaurant, das ich Euch nicht vorenthalten und deshalb bei „Chaosküche unterwegs“ präsentieren möchte.

Wir waren im Goldenen Wok am Fluss in Frankfurt-Nied. Das ist wirklich ein Geheimtipp, den einfach so kommt man dort sicher nicht vorbei. Ein Flyer im Hotel wies uns den Weg. In diesem Restaurant gibt es zum wirklich günstigen Pauschalpreis ein asiatisches Wok-Buffet. Man beginnt mit Sushi und Salat, geht dann weiter über Suppen und Krupuk zu einem warmen chinesischen Buffet. Das Highlight ist jedoch das Wokbuffet. Man stellt sich selbst rohen Fisch, Fleisch und Gemüse am Buffet zusammen, übergibt das an den Wokmeister, sucht sich noch eine Sauce (von süß-sauer über Teryaki bis zu Curry) aus und bekommt dieses „gewokt“ zurück auf seinen Teller. Dazu gibt es dann selbstverständlich so viel Reis, wie man mag. Daneben kann man sich auch Fleisch oder Fisch am janapischen Teppanyaki-Grill braten lassen. Abgerundet wird das Essen mit einem Nachtischbuffet und Eis. Das Essen war super lecker und dieses Restaurant ist wirklich sehr empfehlenswert. Hier der Blick auf das Wokbuffet:

wok.jpg

Eine Antwort to “Chaosküche unterwegs: Goldener Wok am Fluss”

  1. samanta stankovic Says:

    der goldene wok ist der schönste wok auf der ganzen welt, da kann mann essen was mann wiel es ist ein cooles restorong ,und cool was ich noch sage es ist einfach cool

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: