Happy New Year – Feuerzangenbowle 2006/2007

Mit diesem (zugegebenermaßen ein wenig aufgehübschten) Bild unserer Feuerzangenbowle in der Silvesternacht möchte ich Euch allen ein frohes und gesegnetes neues Jahr wünschen.

feuerzange

Das Rezept für die Feuerzangenbowle ist ziemlich einfach:

Zutaten:
2 Flaschen Rotwein
2 Orangen
2 Zitronen
1 Zimtstange
einige Nelken
1 Zuckerhut
1/2 Flasche Rum (mind. 54 %)

Zubereitung:
2 Liter Rotwein (weniger ist schwer möglich, da sonst der Zucker und Rumgehalt einfach zu hoch ist) mit je 2 kleingeschnittenen Orangen und Zitronen, einer Zimtstange und einigen Nelken erhitzen, aber nicht kochen! Dann den einen Zuckerhut auf eine Feuerzange legen mit Rum begiessen, anzünden und das Spektakel bestaunen. Den Zuckerhut immer wieder vorsichtig mit Rum begiessen, bis der Zucker geschmolzen ist. Nun kann man die Feuerzangenbowle geniessen. Unsere war super lecker, aber eben auch sehr gehaltvoll, so dass wir sehr gemütlich ins neue Jahr gekommen und dann aber auch schnell schlafen gegangen ist.🙂
—–

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: