DFssgF 4: Mein Päckchen ist da!

Rosa organisiert nun schon zum 4. Mal DFssgF, was so viel heißt wie “Deutsche Foodblogger schicken sich gegenseitig Fresspakete”. Schon im letzten und vorletzten Jahr habe ich teilgenommen und viel Spaß beim Päckchen packen und beim Päckchen auspacken gehabt. Gestern ist mein diesjähriges Päckchen schon bei mir gelandet. Natürlich bin ich auf dem Weg zur Tür, um das Päckchen entgegen zu nehmen, im Bademantel meinen versammelten Nachbarn begegnet. Aber nun kennen die auch meinen Bademantel. ;-)

Ich habe mir die Verpackung meines Päckchens eingehend angeschaut. Da ein Absender fehlte, habe ich versucht, aus dem Karton zu erraten, von wem das Päckchen wohl kommt. Da es sich beim Hersteller des Kartons um einen namhaften deutschen Babynahrungshersteller handelt, fiel mir dieser Schluss gar nicht so schwer, denn mir kam nur eine Foddbloggerin in den Sinn, die kürzlich Mutter von Zwilligen geworden ist: Dolce! Und ich hatte doch wirklich richtig geraten….

Dolce hat mir in das Päckchen viele schöne Dinge eingepackt, die sie gern isst und die regional sind. Außerdem scheint sie sich, eingehend Gedanken gemacht zu haben, was ich gern mag, denn sie hat meinen Geschmack und meine Vorlieben absolut getroffen. Im Päckchen sind:

  • 2 Tafeln dunkle Schokolade, die vor Herrn Chaosküche absolut sicher sind, da er viel lieber weiße und Vollmilchschokolade isst. Mein Favorit ist aber ganz klar dunkle Schokolade. Hatte ich das mal erwähnt?
  • Pfefferminz-Dragees
  • Gute-Laune-Drops (Zitronenbonbons mit prickeligem Brausekern), die ich gleich probiert und für gute befunden habe
  • WW-Gemüsecremesuppe, da Dolce sich daran erinnert hat, dass ich eine Punktezählerin bin. Ich habe die Suppe gleich probiert, kannte sie vorher nämlich noch nicht, und finde sie gut.
  • Honig aus dem Chiemgau, der bei uns sicher ganz bald schon auf dem Frühstückstisch landet
  • und ein Lebkuchenherz von der Wiesn. Das scheint bei Fresspaketen aus München gerade wohl der Renner zu sein und ein echtes Must in Fresspaketen, wie man Rosa’s Zusammenfassung von DFssgF entnehmen kann. Ich hatte jedenfalls noch nie so eins und freue mich riesig drüber!

Vielen Dank, Rosa, fürs Organisieren! Und ganz herzlichen Dank, Dolce, für die vielen Leckereien! Ich freue mich sehr.

Ich habe gestern für mein Päcken eingekauft und einige schöne Dinge besorgt. Das Päckchen wird morgen auf die Reise gehen.

About these ads

8 Antworten to “DFssgF 4: Mein Päckchen ist da!”

  1. Dolce Says:

    Freut mich sehr, dass ich Deinen Geschmack getroffen habe!
    Froh bin ich, dass das Lebkuchenherzerl heil angekommen ist, da hatte ich Sorge. Liebe Grüße!

  2. Osteria Says:

    HAAAAAALLLLLOOOOOOO!!!! … ist da jemand…???? Wo ist die Chaosküche denn abgeblieben??? Ich hoffe, es geht Dir gut!
    Grüße aus der Nachbarschaft (so quasi) von Osteria

  3. Barbara Says:

    Gruß an die Chaosküche. :-)

    Geht’s Dir gut? Hoffe, alles ist in Ordnung. Liebe Grüße.

  4. cypher Says:

    Warum wird hier nix mehr veröffentlicht?? Ich brauch Anregungen!

  5. Zarquod Says:

    Also, bei der Hachez-Schokolade klemmt der Regionalbezug ja doch ziemlich heftig. ;) Da hätte man z.B. Heilemann nehmen können, die machen auch sehr, sehr leckere Sachen.

    Genug gemeckert. Ich bin hier eigentlich bloß aufgeschlagen, weil ich nach Zebrakuchen gegooglet habe. Aber ich werde wohl in der Nähe bleiben, die Chaosküche ist in meinem Feedreader gewandert. :-)

  6. winterzeiten Says:

    Lieb(r) Autor(in) der “Chaosküche”!

    Kochen Sie noch oder bloggen Sie schon? Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrungen sind gefragt!

    Ihre Expertise und Ihre Erlebnisse als Kochblogger sind die Hauptzutat für die Befragung „Kochen 2.0“. Diese führe ich im Rahmen meiner Abschlussarbeit am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Münster unter deutschen und/oder in Deutschland lebenden Kochbloggern durch.

    Ich freue mich, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und an der Befragung – selbstverständlich anonym – teilnehmen.

    Hier geht’s zur Umfrage: http://www.unipark.de/uc/kochen2_0/

    Wer an der Verlosung eines Büchergutscheins von Thalia teilnehmen möchte, kann am Ende der Befragung seine E-Mail-Adresse hinterlassen.

    Noch ein Hinweis: Sollten Sie nicht die/der einzige Autor/in Ihres Blogs sein und noch Co-Autoren/Autorinnen haben, bitte ich Sie, dass nur eine Person aus Ihrem Team den Fragebogen ausfüllt.

    Noch Fragen? Dann schreiben Sie mir an Insa.Winter@googlemail.com oder rufen Sie mich unter 0177-8232593 an.

    Viele Grüße aus Münster,
    Insa Winter

  7. oktarinen Says:

    Schade, dass hier keine neuen Artikel erscheinen, sonst hätte ich diesen Blog sofort abonniert.

  8. KlaraFlint Says:

    Ich Depp Hab´s abonniert und mich grad gewundert wieso eig. Wiesn 2008? Mh…. hoff ma hier is alles i.O.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: