Farbenfroh: Zweierlei Kartoffeln mit Broccoli

Das folgende Gericht ist wieder einmal ein einfaches, schnelles Feierabendgericht. Optisch finde ich es aber sehr ansprechend, geschmacklich natürlich auch. In meinem Lieblingsdiscounter gab es neulich rotschalige Kartoffeln. Diese habe ich als Pellkartoffeln mit normalen Standardkartoffeln gekocht. Dazu gab es ein paar Broccoliröschen und Quark mit getrockneten Tomaten. Sehr lecker und schön bunt!

zweikartoffeln.jpg

About these ads

Eine Antwort to “Farbenfroh: Zweierlei Kartoffeln mit Broccoli”

  1. rike Says:

    Sieht lecker aus. Die Kartoffelsorte heisst übrigens Linda, rote Schale, gelbes Fleisch und recht aromatisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: